Tax Amortization Benefit

Der Tax Amortization Benefit (TAB) bezeichnet den Barwert einer potenziellen Steuerersparnis aus der Abschreibung aufgedeckter stillen Reserven, z.B. bei der Veräußerung eines Unternehmens oder eines Vermögensgegenstands. TABs werden typischerweise bei Unternehmensbewertungen nach dem Standard IDW S13 im Rahmen des Zugewinnausgleichs angesetzt. Auch bei sog. Purchase Price Allokations (PPAs) im Zuge von Unternehmenserwerben innerhalb von Konzernen werden stille Reserven häufig aufgedeckt und steuerlich nutzbar gemacht.

Grundlagen zum IDW S 13. Besonderheiten bei der Unternehmensbewertung im Familien- und Erbrecht.

Der Hauptfachausschuss des IDW hat den IDW S 13 „Besonderheiten bei der Unternehmensbewertung zur Bestimmung von Ansprüchen im Familien- .....

IDW S13 sieht die Berücksichtigung eines Tax Amortization Benefit vor

Der Hauptfachausschuss des IDW hat den IDW S 13 „Besonderheiten bei der Unternehmensbewertung zur Bestimmung von Ansprüchen im ....